Verliebt in Lissabon – und Workations!

Workation Lissabon - Sketchnotemafia

Es ist beschlossen: eine Workation ist für mich einfach die perfekteste Art Urlaub zu machen! Und die beste Begleitung auf einer solchen Workation ist natürlich ein Business Buddy.

Ich weiss ja, dass es wichtig ist, sich mal richtig zu entspannen, aber sich im Urlaub zu langweilen macht ja auch keinen Spass. Das passiert mir aber beim klassischen Strand-und-Touri-Urlaub sehr sehr schnell.

Es war wunderbar Lissabon Cafe um Cafe und Restaurant um Restaurant kennenzulernen. Ein paar Lokalitäten hatten mein Buddy Sabine und ich uns vorher rausgesucht. Die restlichen haben wir entdeckt indem wir bewußt immer einen anderen Weg nach Hause genommen haben. Das war viel spannender und bereichernder als einem stricktem Plan zu folgen.

Ich hab euch die Woche mal als Sketchnote zusammengefasst, Details und ein Fazit findet ihr in meinem Pixelblog.

PS: Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass Sabine und ich nächstes Jahr eine weitere Workation in Kopenhagen zusammen wagen werden! Jippieh!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.