Spring into Breakfast – Frühlingshafte Sketchrezepte im Zine-Format

Spring into breakfast - Mini Zine

Oft, wenn ich andere Menschen treffe, wird dabei gleichzeitig gegessen. Ja, gegessen. Meetings zum Lunch, Austausch bei Kaffee und Kuchen, Freunde treffen und dabei gemeinsam Abendessen und quatschen.

In meinem Freundeskreis sind diese gemeinsamen Mahlzeiten meistens vegan, damit alle am Tisch mitessen können. Dabei geht es ganz unverkrampft zu. Kein erhobener Zeigefinger – Spass am gemeinsamen Essen, den unterschiedlichen Aromen, saisonaler Küche und dem Zusammensein ist uns viel wichtiger!

So war es auch beim veganen Herbst-Dinner, zu dem Katharina von Essen is my passion geladen hatte und bei dem ich mir herrlich den Bauch vollgeschlagen hab. Lecker! Sollte man viel öfter machen, oder nachkochen, dachte ich mir so.

Gibt es da ein Rezept?

Die Rezepte gab es, allerdings bis dato nur in Katharinas Kopf. Aufschreiben, war der erste Impuls. Nein, ZEICHNEN, der zweite: Veganes Essen und Sketchnotes, eine gezeichnete Rezeptsammlung! Juhuu!

So ist ein Herzensprojekt entstanden, bei dem wir unsere jeweiligen Stärken einsetzen können: Katharina kocht, backt, probiert aus und schreibt dabei ihre Rezepte auf, ich übe mich im sketchen und in einem neuen Format, kann meine Skills austesten und die einfachen Anleitungen in einem wunderschönen Sketchrezept aufzeichnen. Und krieg was Leckeres zu essen, hehe.

Die Geburt des Mini-Rezept-Zine

Die Idee: Wir bringen simple aber gleichzeitig umwerfend leckere saisonale vegane Sketchrezepte in einem kleinen Rezeptheft zusammen. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Eine vegane Reise durchs Jahr. Einfache Anleitungen, vegane Vielfalt, wunderschöne Zeichnungen!

Unser erstes Rezeptheft hat vor kurzem das Licht der Welt erblickt! Ein Mini-Zine mit saisonalen Frühstücksrezepten: Spring into Breakfast.

Das musste gefeiert werden

Das haben wir natürlich ausgiebig gefeiert! Es gab veganen Brunch (mit Rezepten aus dem Heft), viel Sonne, Tischtennis, gute Gespräche und Quality Time mit Freunden in der Minibar! Alles gegen Spende und mit Möglichkeit unser schickes Heftchen zu erwerben.

Aber das Beste ist: das nächste Heft steht schon in den Startlöchern! Es wird Rezepte für ein veganes Barbecue geben, mmmhhhhhhhh!

Katharina Held und Friederike von dem Bussche lachen

1 Kommentare

  1. Pingback: Summer on high Heat – vegane Grillrezepte im Zine-Format – Sketchnotemafia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.