FuckUp Nights in der Digital Media Woman Edition

FuckUp Nights DMWHH - Sketchnotemafia

Huch, hab ich gerade Fuck geschrieben? Oh yes! Und das mach ich gleich auch noch ein paar Mal, hehe. Das hatte ich nämlich schon länger auf der Liste: mal zu einer FuckUp Night zu gehen.

FuckUp Nights, das sind eine globale Bewegung die 2012 in Mexiko entstand, um Geschichten übers berufliche Scheitern miteinander zu teilen. Ich finde das Format richtig großartig. Hut ab vor allen, die sich trauen auf der Bühne über ihre Mißerfolge zu reden! Es hat mich sehr inspiriert zu erfahren, dass andere auch nur mit heißem Wasser kochen und dass kein Erfolg plötzlich über Nacht und ohne Fehltritte zustande kommt.

Die FuckUp Nights gestern waren außerdem eine spezielle Edition mit den Digital Media Woman Hamburg. Das war nochmal mehr ein excellent guter Grund zum Lauschen in den Mercedes Me Store zu kommen und natürlich auch, um meine Sketchnote Stifte zu zücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.